Alexandra Oboda

Die IB.SH unterstützt den Nachhaltigkeitspreis, weil er auf vorbildliche Initiativen und Projekte aus Schleswig-Holstein aufmerksam macht. Als zentrales Förderinstitut des Landes, das sich mit voller Kraft für die zukunftsfähige Entwicklung unseres Landes einsetzt, wissen wir: Gute Ideen inspirieren und bleiben selten allein.

Persönlich und beruflich treibt mich das Thema Nachhaltigkeit schon seit vielen Jahren um und an. Ich freue mich bei dem Nachhaltigkeitspreis 2021 wieder mit dabei zu sein und bin gespannt auf viele engagierte Menschen und inspirierende Projekte für die Gestaltung des Schleswig-Holsteins von morgen.

Dr. Maria Grewe

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung betreffen alle Menschen hier und überall auf der Welt. RENN.nord unterstützt den schleswig-holsteinischen Nachhaltigkeitspreis, um Projekte und Initiativen bei der Umsetzung zu fördern, denn: Ziele brauchen Taten!